Blog starten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wilderich von Dalwigk   

Eine gute Vorbereitung und Planung erhöhen die Erfolgschancen des Blogs und man verringert damit das Risiko Fehler zu machen, irgendetwas Wichtiges vergessen zu haben und somit später auf Probleme zu stoßen.

Grundziele eines Blogs:

Hier nun ein paar Fragen, die man sich stellen sollte bevor man mit einen Blog beginnt.

  • Was will ich mit meinen Blog erreichen?
  • Wie soll der Blog nach ein paar Jahren dastehen?
  • Wie viel Zeit will ich in den Blog investieren?
  • Welche Kriterien für zum Erfolg meines Blogs?
  • Mach ich das ganze nur aus Spaß?
  • Wie viele Leser will ich damit erreichen?
  • Will ich damit Geld verdienen?

Diese Fragen beeinflussen ganz stark den Aufbau, die Gestaltung und das Konzept Ihres neuen Blogs. Erst wenn Sie sich selbst diese Fragen beantwortet haben, können Sie beginnen Ihren eigenen Blog zu starten.

Die Suche nach dem richtigen Thema:

Hier sollte man eine gute Mischung finden aus Themen, die die Menschen draußen interessieren. Es sollte sich um ein Thema handeln, dass Ihnen selbst Spaß bereitet, umso leichter fällt es Ihnen, über das Thema zu schreiben und neue Artikelideen für Ihren Blog zu finden.

Für die suche des Themas sollte man natürlich die aktuellen Trends nicht außer acht lassen.
Hierzu kann man sich auf folgenden Webseiten orientieren.

Bei der Themenfindung sollte man folgende drei wichtige Fragen beantworten:

  • Wie gut kenn ich mich mit dem Thema aus?
  • Wie lange möchte ich über das Thema schreiben?
  • Kann ich mit diesem Thema meine Grundziele erreichen?

Alle drei Fragen sollten sie sorgfältig recherchieren und bedenken, damit ihr Blog auch einen Erfolg wird.

Marktanalyse für das Blog:

Für die Marktanalyse gibt es ein Analyse- Tool, das Google AdWords Keyword Tool. Hier lassen sich hervorragend die Besucherinteressen als auch die Konkurrenzsituation analysieren.

Also wie oft wird nach einem bestimmten Thema bei Google gesucht und wie viele Mitbewerbe gibt es. Findet man hier eine gute Kombination aus extremer Nachfrage und geringer Mitbewerberdichte bedeutet das, es ist einfacher im Google Ranking auf der ersten Seite gelistet zu werden. Befindet sich der Blog im Suchergebnis auf der ersten Seite hat man gute Chancen auf viel Traffic.

Wenn sie mit einen Blog starten wollen, sind das im Großen und Ganzen die wichtigsten Vorüberlegungen die sie machen sollten.

Haben Sie zu diesen Thema noch weitere Vorschläge, dann schreiben sie uns doch einen Kommentar.

Autor: Dipl. Kfm. Wilderich von Dalwigk, Eutin

Web.: http://traffic-marketing-blog.de

 
Copyright © 2018 Ihr-Interneterfolg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Ihre Werbung

Empfohlene Links unserer Mitglieder, sofern sie aktive Kunden sind.